WorldWideWhips - Sammlung

Iranische Kettengeißel (Zanjir)

Ein sehr "düsteres" Stück. Diese iranische Selbstgeißel wurde aus feinen Metallketten gefertigt, welche an einem gedrechselten, drehbaren Holzgriff befestigt sind. Das zweite Bild zeigt die Konstruktion der handgefertigten Ketten. Diese Geißel ist echt, kein Souvenir oder Spielzeug. Geschichtlicher Hintergrund: der Verkäufer hatte diese Peitsche von einem älteren Herrn bekommen, der in seinem Leben viel gereist war. In den späten 1940er Jahren hatte sie dieser aus dem Iran mitgebracht. Das Ritual der Selbstgeißelung wird während der Heiligen Woche (Ashura) noch heute von schiitischen Moslems praktiziert.


Herkunftsland: Iran
Kategorie: Ungewöhnliches
Verwendung: Bestrafung/Züchtigung
Aufnahmedatum: 01.07.1999