WorldWideWhips - Sammlung

Einfacher Sjambok

Dies ist wohl die elementarste Ausführung eines Sjamboks. Dieses 90 cm lange Exemplar wurde, wie üblich, aus einem einzelnen Streifen Nipferdleder bzw. Nilpferd-Rohhaut geschnitten und mittels Hämmern und anschließendem Rollen zwischen zwei Metallplatten abgerundet. Sehr alt, vermutlich frühes 20. Jahrhundert. Das Muster am Griff ist keine Verzierung, sondern die Narbung des verwendeten Leders.


Herkunftsland: Südafrika
Kategorie: Sjamboks
Verwendung: Viehtrieb, Bestrafung/Züchtigung
Aufnahmedatum: 03.02.2015